Datenschutz

Datenschutzrichtlinie

 

Die E.G.R. Vertriebs- und Handelsges.m.b.H. und E.G.R. T-Sales GmbH, im weiteren zur Vereinfachung nur EGR genannt, respektieren die Rechte des Einzelnen in Bezug auf Ihre personenbezogene Daten. Der Schutz personenbezogener Daten ist EGR ein wichtiges Anliegen. Diese Datenschutzbestimmungen sollen aufklären, welche Arten von personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir diese nutzen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben oder eine Auskunft zu den bzw. Korrektur der von EGR über Sie erhobenen personenbezogenen Daten wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Näheres finden Sie unter dem Abschnitt “Kontaktinformationen”.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle persönlichen Daten die EGR erfasst. Dazu zählen Websites, Programme zur Unterstützung von Kunden, sowie andere EGR Dienste, die diese Datenschutzbestimmungen wiedergeben oder auf diese verweisen (Vereinfacht im weiteren „Dienstleistungen“ genannt).

Erfassung und Nutzung von Personenbezogenen Daten

EGR erfasst personenbezogene Daten um Ihnen einen guten Service zu ermöglichen. So teilen Sie einige dieser Daten EGR gegebenenfalls direkt durch Abschluss eines Vertrages, Einkauf, Bewerbungen oder Ihrer Anfrage mit. Dies können zum Beispiel Ihre Kontaktinformationen, finanzielle Informationen im Zusammenhang mit einem Einkauf, Bewerbung oder sonstigen Anfragen sein.

Auch erlangen wir unter Umständen Daten über Sie, wenn sie mit Dienstleistungen interagieren, zum Beispiel durch die Nutzung von Cookies auf unseren Websites (weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem Abschnitt “Internet, Cookies und andere Technologien”).

EGR erhält auch Daten von Dritten in unserer Funktion als Auftragsverarbeiter. Beispielsweise nutzen wir diese Daten, um Handyverträge bei unseren Partnern für Sie abzuschließen oder Handyverträge für Sie zu verlängern.

EGR wird, sofern notwendig, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Zwecke einholen. Diese Einwilligung kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Wenn Sie mit EGR interagieren, können wir folgende Daten, abhängig von der Art der Interaktion, anfordern und empfangen:

 

Kontaktinformationen: Möglicherweise Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und andere ähnliche Kontaktinformationen. z. B. für die eine Vertragserfüllung

Zugangsdaten: Möglicherweise Passwörter, Passworthinweise und ähnliche Sicherheitsinformationen.  z. B. zur Authentifizierung in unserem Webshop

Regierungsamtlich vergebene Dokumente: Möglicherweise bestimmte Formen von regierungsamtlich vergebenen Dokumente von Ihnen, einschließlich Sozialversicherungsnummern, nationale Identifikationsnummern, Führerschein- und Passdaten. z.B. bei Vertragsabschluss

Demografische Daten: Möglicherweise Daten wie beispielsweise Ihr Alter, Geschlecht, Herkunfts- oder Heimatland und bevorzugte Sprache. z. B. bei Vertragsabschluss

Finanzielle Daten: Möglicherweise Daten, die notwendig sind, um Zahlungen zu verarbeiten, wie beispielsweise Kontodaten oder Kreditkartennummern. z.B. bei einer Zahlung

Nutzungsdaten: Möglicherweise Daten über Sie oder Ihr Gerät wenn sie unseren Diensten kommunizieren z. B. die Zeit, die Sie auf unserer Website verbringen oder welche Seiten Sie besuchen

Zusammenhangs- und Interaktionsdaten: Möglicherweise Daten über Kommunikation mit uns oder Besprechungen z.B. Ihr Kontakt mit uns zu Information- und Hilfszwecken

Standortdaten: Wir erfassen möglicherweise Daten über Ihren Standort; dies kann genau oder ungenau sein. z.B. wenn Sie mit unsereren Webseiten interagieren

Zweck der personenbezogenen Datenverarbeitung

  • EGR verarbeitet personenbezogene Daten wie unten näher beschrieben:
  • für Unternehmensverwaltung (Finanzen und Buchhaltung, Personal, Präventions- und Ermittlungstätigkeiten)
  • für Unternehmenszwecke (Marketing und Vertrieb, Kommunikation)
  • für die Unternehmensführung (interne Prüfung, Anlagenverwaltung, System- und Unternehmenskontrolle)

Wir nutzen personenbezogene Daten möglicherweise:

  • Um mit Ihnen in Bezug auf Anfragen zu kommunizieren, die Sie möglicherweise an uns richten, und dazu, Ihnen entsprechende Hilfe oder Dienste anzubieten.
  • Um Sie gelegentlich zu kontaktieren, um Ihnen wichtige Informationen, notwendige Mitteilungen oder Werbung zukommen zu lassen.
  • Um Ihnen verwaltungstechnische Informationen zu senden, wie beispielsweise Informationen zu unseren Dienstleistungen und Änderungen dieser.
  • Um Ihre Erfahrung zu personalisieren, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, indem wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Produkte und Angebote vorstellen.

Für unsere Unternehmenszwecke, wie beispielsweise Datenanalyse, Betriebsprüfung, Betrugsüberwachung und –vorbeugung, Verbesserung oder Veränderung unserer Dienstleistungen, Bestimmung von Nutzungsentwicklungen, Effektivitätsbestimmung unserer Werbekampagnen, Durchführung von Umfragen und Durchführung und Erweiterung unserer Unternehmensaktivitäten.

Um besser zu verstehen, wie unsere Produkte und Dienstleistungen Sie beeinflussen, um Sicherheitsbedenken zu verfolgen und auf sie zu reagieren und um unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Um Ihnen besondere Programme, Aktivitäten, Veranstaltungen oder Aktionen durch unsere Dienstleistungen anzubieten, die über besondere Bedingungen verfügen, Datenschutzbestimmungen und/oder Dokumente zur Einwilligung nach Aufklärung haben, welche erklären, wie personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem jeweiligen besonderen Programm verarbeitet werden. Einige dieser Programme sind möglicherweise mit dem Austausch personenbezogener Daten mit Dritten verbunden und EGR wird Sie darüber informieren, sollte dies der Fall sein. Ihnen wird die Möglichkeit gegeben, diesem Datenaustausch mit Dritten zuzustimmen oder Ihre Zustimmung zu verweigern. Allerdings kann es in einigen Fällen vorkommen, dass es notwendig ist, dem Datenaustausch mit Dritten zuzustimmen, um an dem jeweiligen besonderen Programm teilnehmen zu können. Die personenbezogenen Daten, die Sie mitteilen, werden von Dritten im Einklang mit den Nutzungsbedingungen für das jeweilige Programm genutzt, sowie für deren eigene Zwecke im Einklang mit deren Richtlinien und Bedingungen, sofern die Nutzungsbedingungen des Programms nichts anderes festlegen. Wir halten Sie dazu an, die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Programms und andere relevante Richtlinien und Bedingungen von Dritten zu überprüfen, bevor Sie sich zur Teilnahme entschließen.

Sofern wir es für notwendig und angemessen erachten:

  • um im Rahmen des anwendbaren Rechts, einschließlich des Rechts außerhalb Ihres Heimatlandes, zu entsprechen;
  • um rechtlichen Verfahren zu entsprechen;
  • um auf Anfragen von öffentlichen oder Regierungsbehörden, einschließlich Behörden außerhalb Ihres Heimatlandes, zu antworten;
  • um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen;
  • um unsere Unternehmenstätigkeiten oder die der mit uns verbundenen Unternehmen zu schützen;
  • um unsere Rechte, unsere Privatsphäre, unsere Sicherheit und unser Eigentum, sowie die hier genannten Güter der mit uns verbundenen Unternehmen, Ihnen oder Dritten zu schützen;
  • um verfügbare Rechtsmittel einzulegen oder einen möglichen Schaden zu begrenzen, den wir möglicherweise erleiden.

Weitergaben von Personenbezogenen Daten

Wir teilen Ihre personenbezogenene Daten mit Dritten, mit Ihrer Zustimmung oder soweit erforderlich, zur Abwicklung eines Rechtsgeschäfts oder zur Erbringung einer Dienstleistung, die Sie verlangt oder autorisiert haben. Wir teilen Daten auch mit verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften, die von EGR kontrolliert werden; mit Lieferanten, die für uns arbeiten; wenn es gesetzlich erforderlich ist oder um einem rechtlichen Verfahren zu entsprechen; um unsere Kunden zu schützen; um Leben zu schützen; um die Sicherheit unserer Dienstleistungen sicherzustellen; und um die Rechte und das Eigentum von EGR zu schützen.

Wir legen personenbezogene Daten gegenüber den mit uns verbundenen Unternehmen und Dritten unter Umständen folgendermaßen offen:

Mit verbundenen Unternehmen für die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebene Zwecke. EGR ist das für die Verwaltung von gemeinsam genutzten personenbezogenen Daten verantwortliche Unternehmen.

Gegenüber unseren externen Zulieferern, die Dienste wie beispielsweise das Hosting von Websites, Datenanalyse, Zahlungsprozesse, Auftragsabwicklung, Informationstechnologien und ähnliche informationstechnologische Systeme, Kundenservice, E-Mail Zustellung, Betriebsprüfungen und andere ähnliche Dienste anbieten. EGRs Richtlinien verlangen, dass unsere Zulieferer sich an angemessene Einschränkungen zum Zugang und der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten halten.

Gegenüber Dritten, um es Ihnen zu erlauben, Ihnen Werbung zu schicken.

Gegenüber externen Sponsoren von Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Aktionen.

Wir legen Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen auch in den folgenden Umständen offen:

Sofern gesetzlich vorgeschrieben, einschließlich Gesetzen außerhalb Ihres Heimatlandes, um einer Vorladung, notwendigen Registrierung oder einem rechtlichen Verfahren zu entsprechen.

Im Fall eines Unternehmenszusammenschlusses, einer Umstrukturierung, eines Unternehmenskaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, einer Unternehmensabspaltung, einer Übertragung oder Verfügung aller oder eines Teils unseres Unternehmens, einschließlich im Zusammenhang mit Insolvenzverfahren oder ähnlichem Verfahren.

Wir legen möglicherweise auch aggregierte oder nicht persönlich identifizierbare Daten gegenüber Dritten offen. Aggregierte Daten entstehen durch das Sammeln und Verarbeiten von Informationen über Einzelpersonen und das Zusammenfassen von Daten, wobei die Möglichkeit der Bestimmbarkeit eines Einzelnen beseitigt wird.

Schutz von Personenbezogenen Daten

Wir haben eine Reihe von Sicherheitstechnologien und organisatorischen Prozessen eingeführt, um Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugang, Nutzung oder Offenlegung zu schützen. Zum Beispiel speichern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Computersystemen, die verschiedene Arten von technischen und physikalischen Zugangskontrollen, wie beispielsweise Verschlüsselung, nutzen. Obwohl EGR wirtschaftlich angemessene Sicherheitskontrollen für den Datenschutz eingeführt hat, kann EGR die Sicherheit Ihrer Informationen nicht garantieren. Es ist auch wichtig, dass Sie unerlaubten Zugang zu Ihren Passwörtern, Ihrem Computer und Ihren Mobiltelefonen etc. verhindern. Sollten Sie aus irgendeinem Grund den Verdacht haben, dass Ihre Kommunikation mit uns nicht länger sicher ist (zum Beispiel, falls Sie glauben, dass die Sicherheit eines Ihrer Konten beeinträchtigt ist), teilen Sie uns dies bitte umgehend in der Art und Weise, wie unten unter “Kontaktinformationen” beschrieben, mit.

Speicherung und Verarbeitung von Personenbezogenen Daten

EGR ist ein nationales Unternehmen mit Standorten in mehreren Bundesländer, Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise in einem der Länder gespeichert und verarbeitet, wo wir über Einrichtungen verfügen oder wo wir Dienstleister angestellt haben. EGR ergreift notwendige Maßnahmen, um personenbezogene Daten im Einklang mit diesen Datenschutzbestimmungen und den gesetzlichen Vorgaben zu verarbeiten.

EGR übermittelt möglicherweise personenbezogene Daten an Länder außerhalb Ihres Heimatlandes. Die Gesetze Bestimmungsland bieten möglicherweise nicht den gleichen strengen Schutz von personenbezogenen Daten wie Ihr Heimatland. Sollte der Schutz im Bestimmungsland weniger streng sein, verpflichtet sich EGR entsprechende vertragliche Vereinbarungen zu treffen (e.g., Standardvertragsklauseln der Europäischen Union) oder sich auf andere verfügbare Datenübertragungsmaßnahmen zu stützen, die darauf abzielen, einen angemessenen Schutz zu bieten. EU Standardvertragsklauseln sind hier verfügbar: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/.

Aufbewahrungszeitraum

EGR wird Ihre personenbezogenen Daten solange aufbewahren, wie es notwendig ist, um die in dieser Datenschutzbestimmung aufgeführten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, dass ein längerer Zeitraum gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

Auskunft und Kontrolle Ihrer Personenbezogenen Daten

Sie haben Einfluss darauf, welche Daten wir erfassen. Wenn Sie gebeten werden EGR Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen, können Sie dies ablehnen. Allerdings ist es möglich, dass Ihre Entscheidung, Ihre personenbezogenen Daten EGR nicht mitzuteilen, bedeutet, dass Sie unsere Dienstleistungen, Funktionen oder Angebote oder die unserer Partner nicht oder nicht vollständig nutzen können.

EGR respektiert Ihr Recht, zu wissen und zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfasst haben. Weiterhin, haben Sie das Recht, eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, darüber hinaus können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von Dritten verlangen, mit denen wir zusammenarbeiten. Sie können auch die zuständige Behörde Ihres Heimatlandes kontaktieren, die die Umsetzung von Datenschutzgesetzen überwacht, um eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzureichen.

Falls Sie von EGR eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie EGR mitgeteilt haben, verlangen wollen, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben unter “Kontaktinformationen” und wir werden in einem angemessenen Zeitrahmen antworten. Wir werden uns nach Treu und Glauben bemühen, Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu geben und jegliche Ungenauigkeiten zu korrigieren oder Informationen auf Ihren Wunsch hin zu löschen, falls diese nicht im Einklang mit gesetzlichen Vorgaben oder für EGR legitime Unternehmenszwecke behalten werden müssen. Wir behalten uns vor, Verarbeitungsanfragen abzulehnen, die unverhältnismäßig wiederholend oder systematisch sind, unverhältnismäßigen technischen Aufwand erfordern, die Privatsphäre von anderen gefährden oder extrem unpraktisch sind oder für die Zugang normalerweise nicht erforderlich ist. Wir werden möglicherweise Ihre Identität prüfen, bevor wir eine Anfrage bearbeiten.

Soziale Netzwerke

Im Allgemeinen sind soziale Netzwerke interaktive Plattformen, die es Ihnen ermöglichen, teilzuhaben und Informationen zu teilen. EGR erfasst möglicherweise personenbezogene Daten über Sie, um es Ihnen zu ermöglichen, Funktionen von sozialen Netzwerken zu nutzen. EGR nutzt diese Funktionen möglicherweise auch, um zu posten oder personenbezogene Daten mit anderen zu teilen. Wenn Sie soziale Netzwerke nutzen, sollten Sie sehr vorsichtig sein, welche personenbezogenen Daten Sie mit anderen teilen. EGR bietet Information und Optionen dafür, wie personenbezogenen Daten auf der Website, in sozialen Netzwerken und anderen Dienstleistungen erfasst, genutzt und offengelegt werden. Bei der Nutzung von sozialen Netzwerken sollten Sie keine Information über Dritte ohne deren Zustimmung posten.

Internet, Cookies und ähnliche Technologien

EGR nutzt Cookies (kleine Textdateien, die auf ihrem Gerät platziert werden) und ähnliche Technologien, direkt oder durch Dritte, um unsere Dienstleistungen anzubieten und um Daten zu erfassen. Diese Daten ermöglichen es EGR unter anderem, Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung anzubieten, Betrug zu bekämpfen, die Leistung unserer Dienstleistungen zu analysieren und sich auf Websites oder in Anwendungen anzumelden.

Ihnen stehen eine Reihe von Funktionen zur Verfügung, um Cookies und ähnliche Technologien zu kontrollieren, einschließlich Browsereinstellungen, um Cookies zu blockieren oder zu löschen. Bitte sehen Sie in Ihrem Browser nach Informationen und Anleitungen für diese Funktionen. Mehr Informationen finden Sie auch hier http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/index.html.

Ihre Browsereinstellungen und andere Funktionen zur Kontrolle von Cookies und ähnlichen Technologien kann möglicherweise Ihre Erfahrung mit unseren Dienstleistungen beeinflussen.

Wir nutzen verschiedene Arten von Cookies, sowie ähnliche Technologien, wie beispielsweise Local Shared Objects (auch “Flash Cookies”) und Web Beacons (auch „single-pixel tags“ genannt), um Ihre IP Adresse, Ihren Browser, Charakteristiken Ihres Gerät, Domain-Namen, weiterleitende URLs und spezielle Links und Websites, welche Sie besuchen, zu identifizieren. Diese Daten werden automatisch erfasst und für die oben genannten Zwecke genutzt. Diese Technologie ermöglicht es uns auch festzustellen, wann Sie auf diese Website zurückkehren und Ihnen eine individualisierte Erfahrung anzubieten, die wir für Sie als werthaltig erachten.

EGR nutzt darüber hinaus Dienstleistungen zur Internetanalyse (e.g. Google Analytics), um Websiteinformationen zu sammeln. Informationen über Websitenutzung (einschließlich einer Kurzform Ihrer IP Adresse) werden an diese Analysedienste übermittelt. Diese Informationen werden genutzt, um die Besuchernutzung der Domain zu analysieren, Statistiken zu Websiteaktivitäten zu erstellen und andere auf die Website- und Internetnutzung bezogene Dienste anzubieten.

Beispielsweise, Google Analytics ist ein Analysedienst, der von Google, Inc (“Google”) angeboten wird. Google Analytics nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um zu analysieren, wie Nutzer Domains nutzen und bietet andere auf die Website und Internetnutzung bezogene Dienstleistungen. Google sammelt möglicherweise Informationen über die Nutzer der Domain und deren Nutzung von anderen Websites. Mehr Informationen über Google Analytics und um Google Analytics zu widersprechen, sehen Sie bitte hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Darüber hinaus arbeiten wir möglicherweise mit Dritten Dienstleistern zusammen, um Werbung für Produkte und Dienste anzubieten, die für Sie interessant sein können, wenn Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen und diese, sowie Seiten von Dritten nutzen. Manche Werbungen bei unseren Dienstleistungen oder Seiten von Dritten ist möglicherweise personalisiert, d.h. sie erscheinen für sie relevant basierend auf Informationen, die wir oder das Online-Werbeunternehmen, das die Werbung anbietet, über Sie oder die Browseraktivtitäten auf Ihrem Computer in Bezug auf unsere Dienstleistungen und Seiten von Dritten haben. Um dies zu ermöglichen kann es sein, dass diese Unternehmen einen einmaligen Cookie in Ihrem Browser platzieren oder erkennen (einschließlich durch die Verwendung von single-pixel tags).

Die Network Advertising Initiative (“NAI”) bietet nützliche Informationen über Internetwerbefirmen an, einschließlich Informationen darüber, wie man interessen-basierter Werbung durch ihre Mitglieder widersprechen kann. Allgemeine Informationen über die NAI finden Sie hier http://www.networkadvertising.org und mehr Informationen über die Widerspruchsmöglichkeit hier http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp. Auf http://www.aboutads.info/consumers können Sie mehr über interessen-basierte Werbung erfahren und wie man der Werbung, die durch eines oder alle teilnehmenden Unternehmen angeboten wird, widersprechen kann.

Diese Widerspruchsmechanismen nutzen Cookies, um Ihre Entscheidungen zu speichern. Falls Sie Ihre Cookies löschen, einen anderen Computer oder ein anderes Gerät nutzen oder den Browser wechseln, müssen Sie möglicherweise die Einstellungen erneuern. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerspruch nicht bedeutet, dass sie aller Werbung widersprechen, sondern lediglich solcher Werbung, die auf Ihre Interessen personalisiert ist.

Dienste von Dritten

Diese Datenschutzbestimmungen befassen sich nicht mit und  EGR ist nicht verantwortlich für die Nutzungsbedingungen, Informationen oder Datenschutzpraktiken von Dritten, einschließlich von Dritten, die Websites oder Dienste betreiben, auf die eine Dienstleistung verweist. Die Einbeziehung eines Links durch eine Dienstleistung bedeutet nicht, dass wir oder die mit uns verbundenen Unternehmen diese Website oder diesen Dienst unterstützen.

Wir sind nicht für die Richtlinien und Praktiken zur Erfassung, Nutzung oder Offenlegung (einschließlich Praktiken zur Datensicherheit) von anderen, von EGR unabhängigen Organisationen, wie beispielsweise Facebook, Apple, Google Microsoft oder jeglichem anderen App-Entwickler, App-Anbieter, Betreiber von Plattformen der sozialen Netzwerken, Betriebssystemanbieter, Anbieter von kabellosen Diensten oder Geräteherstellern verantwortlich. Sollten Sie sich dazu entschließen, Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Organisation durch oder in Verbindung mit unseren Auftritten in sozialen Netzwerken zu teilen oder diesen offenzulegen, sollten Sie sich auf die Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen von diesen Organisationen beziehen. EGR rät Ihnen, relevante Privatsphäreeinstellungen und Funktionen von Plattformen und Anwendungen von Dritten zu prüfen und sich mit Ihnen vertraut machen.

Kontaktinformationen

EGR begrüßt Fragen und Kommentare in Bezug auf diese Datenschutzbestimmungen und deren Anwendung. Solche Fragen und Kommentare sollten an die untenstehenden Kontaktinformationen gerichtet werden. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass E-Mail Kommunikation nicht immer sicher ist, deshalb senden Sie uns bitte keine Kreditkarten- oder andere sensible Informationen über E-Mail.

Aktualisierungen unserer Datenschutzbestimmungen

EGR ändert diese Datenschutzbestimmungen möglicherweise gelegentlich. Bitte prüfen Sie die Datenschutzbestimmungen regelmäßig. Sollten wir Änderungen vornehmen, werden die aktualisierten Datenschutzbestimmungen mit einem aktualisierten Stand gepostet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Seite regelmäßig auf die aktuellsten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken überprüfen.

Sollten Sie unsere Dienstleistungen nach einer Änderung der Datenschutzbestimmungen weiterhin nutzen, bedeutet dies, dass Sie die Änderungen akzeptieren.